DOTA Das große Leuchten CD

Optionen zu Das große Leuchten

PreisAnzahl 
Das große Leuchten - CD12,00 € 

Preis inkl. aller Gebühren.

Informationen

Ein Live-Album,  veröffentlicht im September 2011, aufgenommen im Keller von Kabumm-Records in Berlin. Es enthält einige Stücke vom Studio-Album „Bis auf den Grund“, z.b. "Ohrsteckermädchen" und "Tempomat", die live schön abgehen, ein paar unserer "Klassiker", wie "Immer die Andern" oder "Der Fluch des Schlaraffenlands", die in der neuen Besetzung mit Nicolai Ziel am Schlagzeug und Leon Schurz am Bass ganz neue Formen gefunden haben, und sechs bis dahin unveröffentlichte Stücke: das gemeine Geburtstagslied, eine Instrumental-Komposition von Jan Rohrbach, "Mantel", "Warten auf Wind", den gut gelaunten "Astronaut" und außerdem als Bonustrack "Ping Pong". Ein runder Abend in sehr guter Klangqualität. Gemischt und gemastert von Thommy Krawallo, das Cover ist von Benjamin Hickethier. - Dieses Album gibt es nur auf CD, es ist nicht im Streaming zu finden.


1. Kein Morgen | 2. Aber Hey | 3. Mantel | 4. Warten auf Wind | 5. Astronaut | 6. Intro | 7. Ohrsteckermädchen | 8. Tempomat | 9. Creme Numero 2 (Instrumental) | 10. Immer die Andern | 11. Transparent | 12. Ansage Geburstagslied | 13. Geburtstagslied | 14. Der Fluch des Schlaraffenlands | 15. Zuhause | 16. Bonustrack: Ping Pong